Das VLB wird 50 und wir fragen die Menschen hinter der Marke "Was ist Deine Mission?". Heute mit Alexander Freihoff, Produktmanager im Geschäftsbreich Digital.

Was ist Deine Mission, Alexander Freihoff?

Was ist Deine Rolle beim VLB?

Ich bin der Produkt Owner des VLB und kümmere mich hauptsächlich um die Weiterentwicklung existierender Funktionen und um die Neuentwicklung von neuen Features.

Was ist Deine Mission?

Meine Mission ist es das VLB für unsere Kunden so weiterzuentwickeln, dass es ihren Arbeitsalltag maßgeblich erleichtert. Außerdem möchte ich natürlich erreichen, dass unsere Kunden eine optimale User Experience erhalten, egal auf welchem Weg sie das VLB nutzen.

Was wünscht Du dem VLB zum 50igsten?

Ich wünsche dem VLB, dass es auch in den nächsten 50 Jahren alles schafft was es sich vornimmt, um seinen Kunden eine optimale User Experience zu bieten.

Was ist Deine Mission, Ronald Schild?

Was ist Deine Rolle beim VLB?

Ich bin Geschäftsführer von MVB. Gemeinsam mit dem VLB-Team sorge ich dafür, dass die Metadatenbank ihrem Anspruch als zentrale Datendrehscheibe in der Buchbranche immer wieder aufs Neue gerecht wird. Als eines unserer wichtigsten Angebote genießt das VLB natürlich mein besonderes Augenmerk.

Was ist Deine Mission?

Meine Mission ist es, den Buchmarkt im deutschsprachigen aber auch im internationalen Bereich effizienter zu gestalten. Und dabei spielt das VLB eine zentrale Rolle, weil es die Austauschplattform für Metadaten aller Art zwischen Verlagen und Buchhandlungen ist.

Was wünscht Du dem VLB zum 50. Geburtstag?

Dass das VLB sich auch in den kommenden 50 Jahren immer wieder neu erfindet, um Bücher bestmöglich sichtbar zu machen.