Webshop Einbindung. Der Online-Zugang für Ihre Kunden

Erweitern Sie Ihr Online-Angebot für Ihre Kunden und steigern Sie den Umsatz Ihrer Buchhandlung: Zusätzlich zum VLB-Abonnement können die VLB-Daten auch für alle gängigen Webshops lizenziert werden. Damit das Stöbern und die Kaufentscheidung leichter fällt, werden alle verfügbaren Titel mit detaillierten Zusatzinformationen hinterlegt. Damit können Ihre Kunden auch im Webshop Ihrer Buchhandlung auf die ganze Vielfalt des deutschsprachigen Buchmarkts zugreifen und erhalten so immer die größtmögliche Auswahl - und Sie jede Menge zusätzliche Bestellungen.

Sie erhalten mit den VLB-Daten alle vollständigen bibliographischen Informationen zu:

VLB-Datenumfang

  • Büchern
  • E-Books
  • Hörbüchern
  • Kalender
  • Karten
  • DVDs, Vidios
  • Software
  • Non-Book-Artikeln

sowie verkaufsfördernde Zusatz-Informationen, wie zum Beispiel:

  • Cover
  • Inhaltsverzeichnis
  • Klappentext
  • Hörproben
  • Informationen zum Autor
  • Lieferbarkeitsangaben
  • Verknüpfung von Reihen

Voraussetzungen

Voraussetzung für die Nutzung der VLB-Daten in Ihrem Webshop ist der Abschluss eines Vertrags zur Nutzung der VLB-Daten.

Beim Abschluss eines Vertrags geben Sie an, welchen Anbieter Sie nutzen und informieren diesen über den Vertragsabschluss. Die Daten werden anschließend vom jeweiligen Anbieter für Ihren Webshop freigeschaltet.


Anbieterinformationen

Hier finden Sie ergänzende Informationen der Barsortimente und anderer Anbieter, die Standardlösungen umgesetzt haben:


Bei eigenen Shoplösungen erhalten Sie von uns alle Informationen zur Einbindung der Daten sowie Zugangsdaten zum ftp-Server oder zur Webschnittstelle, über die die VLB-Daten abgerufen werden können. Hier übernehmen Sie oder Ihr technischer Dienstleister die Einbindung der Daten in Ihre Shoplösung.