Am Sonntag, 21.07.2024, zwischen 09:00 und vorraussichtlich 17:00 Uhr führen wir Wartungsarbeiten an unserer Datenbank durch. Während dieses Zeitfensters kann es vorkommen, dass das VLB nur eingeschränkt erreichbar ist. Wir bitten, eventuell entstehende Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

  01.08.2024

  10:00 Uhr

  60

  Austausch

   Verlage

  Referent*innen

Presenter Image

Alexander Haffner

Datenmanager

Presenter Image

Felix Lenz

Business Development Manager

Presenter Image

Susanne Fuchs

Key Account Managerin Verlage

Presenter Image

Daniela Kahl

Key Account Managerin

Jetzt anmelden

ISNI-Online-Sprechstunde für Verlage

Erste Hilfe bei Fragen zu ISNI und zur Nutzung des Downloads

Das eindeutige Zuordnen von Urheberinnen und Urhebern zu Produkten bietet eine Vielzahl von Vorteilen in Verlagsprozessen, Webshops, aber auch für Autorinnen und Autoren.

Wir klären Ihre Fragen rund um das Thema und wie Sie Urheberinnen - und Urhebernachweise im VLB mittels ISNI, GND und ORCID erbringen können.

Auf den Hilfeseiten des VLB haben wir eine Liste mit Vorschlägen zu ISNI, GND und ORCID zu Verfügung gestellt, damit Sie diese Identifikationsnummern Ihren Urhebern und Urheberinnen zuordnen können und dann in ihren Produktmetadaten bekannt machen.

Wer Fragen rund um ISNI und die Nutzung des Downloads hat, ist in dieser Austauschrunde richtig.

Anmeldung

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung. Rechtzeitig vor dem jeweiligen Webinar schicken wir Ihnen die Zugangsdaten für eine Webkonferenz, zu deren Teilnahme Sie nichts weiter brauchen als einen Internetzugang und eine parallele Telefonverbindung (alternativ ist die Teilnahme auch per Headset möglich).

Datum auswählen:

Aug 01 Status · Max. Teilnehmer15 0,00 € (zzgl. MwSt.)

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse und postalische Adresse unabhängig von der Vertragsabwicklung ausschließlich für eigene Werbezwecke. Sollten Sie hiermit nicht einverstanden sein, können Sie der Verwendung jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann mit jedem Kommunikationsmittel, nicht nur per E-Mail, erklärt werden. Er muss uns aber zugehen, um wirksam zu werden. Hierfür entstehen keine anderen als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen. Die Kontaktdaten für die Ausübung des Widerspruchs finden Sie im Impressum, Sie können dafür auch den entsprechenden Link im Newsletter nutzen.