Menü

VLB-Mapping: ONIX 2.1 zu ONIX 3.0

Aus jedem ONIX 2.1 TextTypeCode wird für die Ausgabe in ONIX 3.0 durch das VLB ein TextType sowie eine ContentAudience erzeugt. ContentAudience wird immer mit 00 (unbeschränkt) belegt, außer bei der Angabe von Langbeschreibungen und Verkaufshinweisen.


ONIX 2.1

ONIX 3.0