Menü

VLB-Mapping ab 08/19: ONIX 2.1 zu ONIX 3.0

Aus jedem ONIX 2.1 MediaFileTypeCode (Audiovisuelle Mediendatei) bzw. TextTypeCode(Textuelle Mediendatei) wird für die Ausgabe in ONIX 3.0 durch das VLB ein ResourceMode, ein ResourceContentType sowie eine ContentAudience erzeugt. ContentAudience wird immer mit 00 (unbeschränkt) belegt.

Zum 18.08.2019 hat das VLB sein System zur Verwaltung von Mediendateien in einer neuen Version zur Verfügung gestellt. Es "spricht" nun ONIX 3.0, damit Verlage mehr Möglichkeiten haben, Ihre Produkte zu präsentieren.

Hier die aktualisierten Mappings, die mit der Umstellung im VLB gültig werden.

Audiovisuelle Mediendateien

ONIX 2.1


ONIX 3.0

Textuelle Mediendateien

ONIX 2.1

ONIX 3.0